Samstag, 22. September 2012

Glaube

Hey alle zusammen,

heute gibt es nur einen kleinen Post, da ich eine Andacht für eine Konfirmandenfreizeit vorbereite, mit dem Thema Gott.
Für diese Andacht habe ich einen kleinen Text heraus gesucht, welchen ich euch nicht vorenthalten möchte:

Genug
von Anja-Sabine Naegeli


Die Last des Tages annehmen,
sich geduldig beugen.
Nicht wissen müssen, ob die Kraft noch ausreicht
für morgen.
Den heutigen Tag bestehen.
Das ist genug.

Die Last des Tages annehmen.
Nicht, weil sie tragbar ist,
nicht, weil du stark genug bist,
nicht weil kein Fluchtweg offen steht.

Die Last des Tages annehmen,
weil einer da ist,
der zu dir sagt:
„Ich stärke dich.“


XOXO


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass ihr es bis hier unten geschafft habt und freue mich über jedes Kommentar.
Denkt bitte daran, dass ihr euch alle nett und zuvorkommend behandelt.
Kommentare, die beleidigend sind oder nicht zum Post passen, werde ich entfernen. Desweiteren gilt dies auch für Kommentare mit der Aufforderung dem Blog zu folgen. Ich suche mir die Blogs, denen ich folge, alleine aus.
Falls ihr Fragen habt, schreibt mir eine Mail an: that.is.the.life94@gmail.com