Montag, 28. Januar 2013

Dies und das

Hey alle zusammen,

ich war das Wochenende bei meinem Freund, die Trauerfeier seines Opas fand statt. Es war trotz den Umständen ein sehr schönes Wochenende an dem ich seine Verwandtschaft besser kennengelernt habe und ich selbst habe das Gefühl, das diese Trauerfeier uns noch enger zusammengeschweißt hat.
Die Trauerfeier fand ich persönlich schön, auch wenn das nen scheiß Begriff ist, aber es war sehr ruhig und man  hatte viel für seine Gedanken.
Das Beisammen sitzen und Essen fand ich sehr angenehm, weil ich so die Gelegenheit hatte, seine Oma und seine Tante besser kennen zulernen.
Trotz der Trauerfeier hatten mein Freund und ich genügend Zeit für uns zwei, gut was heißt genügend...bei einer Fernbeziehung, wo man sich alle 2 Wochen sieht reicht ein Wochenende eigentlich nicht aus, aber ich habe es trotzdem sehr genossen.
Was mich an der Beziehung so fasziniert ist, das ich neben ihm liegen kann, meinen Kopf auf seiner Brust habe und schweigen kann.
Das kann ich sonst gar nicht...ich muss, wenn ich alleine mit einer Person bin immer reden, oder der Person zu hören, sonst kommt mir die Stille so gespenstisch vor.
So viel zu meinem Wochenende...jetzt gehts erstmal ans Steckbrief schreiben, da ich im Februar ein 4 wöchiges Praktikum in einer Krippe mache, wofür sie einen Steckbrief benötigen.
Danach geht es an ein "großes Projekt" mein Zimmer aufräumen...seit Wochen drücke ich mich davor, den Fernsehr mit den ganzen DVDs wieder in unser Gästezimmer zu stellen und habe somit weniger Platz in meinem Zimmer. Das wird sich heute aber ändern!
Was natürlich nicht fehlen darf ist das abendliche Telefonieren mit meinem Schatz :) Obwohl ich ihn ja das ganze Wochenende gesehen habe vermisse ich ihn schon wie verrückt :)
Ich vermute mal, denen von euch, die einen Freund/in haben geht es genau so wie mir :)

XOXO


PS: Ihr könnt meinem Blog jetzt auch auf Blog-Connect folgen. Der Link ist in der Sitebar :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass ihr es bis hier unten geschafft habt und freue mich über jedes Kommentar.
Denkt bitte daran, dass ihr euch alle nett und zuvorkommend behandelt.
Kommentare, die beleidigend sind oder nicht zum Post passen, werde ich entfernen. Desweiteren gilt dies auch für Kommentare mit der Aufforderung dem Blog zu folgen. Ich suche mir die Blogs, denen ich folge, alleine aus.
Falls ihr Fragen habt, schreibt mir eine Mail an: that.is.the.life94@gmail.com