Donnerstag, 30. April 2015

Meine Nagelpflegeroutine

Hallo ihr Hübschen,

heute möchte ich euch meine aktuelle Nagepflegeroutine zeigen und vielleicht findet ihr ja das ein oder andere Produkt, welches euch anspricht. Um meine Nägel zu kürzen nehme ich nur noch Nagelfeilen, da meine Nägel beim schneiden immer einreißen.
Ich creme meine Hände jeden Abend mit Handcreme ein. Zur Zeit ist es eine von Sanct Bernhard, welche ich bei der lieben Julie gewonnen habe. Da ich trotz täglichen ein cremen eine trockene Nagelhaut habe benutzte ich alle 2-3 Tage die Nagelhautcreme Lemony Flutter von Lush. Weiterhin nutze ich täglich den Nailcair Pen von Essence.
Da meine Nägel leider sehr dünn und brüchig sind, nutze ich täglich den p2 Ultra Strong Nail Hardener sowie das p2 Nail Therapy  Gel.







Was sind eure aktuellen Produkte für schöne Nägel?
Benutzt ihr vielleicht die selben Produkte wie ich?

XOXO

Sonntag, 26. April 2015

[Review] Urban Decay Naked Palette

Hallo ihr Hübschen,

ich habe euch hier meine Naked 3 Palette vorgestellt und da sie sich einsam gefühlt hat, durfte nun auch die Naked Palette dank Douglas bei mir einziehen.

Es Bedarf meiner Meinung nicht vieler Worte. Schaut euch einfach die Bilder an.












Fazit: Die Pigmentierung der einzelnen Lidschatten ist klasse uns sie sind alle butterweich, wie ich es von den anderen Urban Decay Paletten gewohnt bin. Die Farben sind das ganze Jahr nutzbar, sei es für einen Nudelook für das Büro oder die Schule. Wenn man mal feiern gehen möchte kann man mit diese Palette ebenfalls ein klasse Smokey Eye Look zaubern.
Ich bin sehr sehr begeistert von dieser Palette und würde sie mir auch nachkaufen, falls ich sie jemals leer bekommen sollte.

Habt ihr die Naked Palette von Urban Decay?
Wenn ja mögt ihr sie auch so gerne wie ich?

XOXO

Mittwoch, 15. April 2015

[Haul] KiKo, p2 und Essence

Hallo ihr Hübschen,

vor ein paar Monaten war ich nach langem mal wieder bei Kiko und habe bei den Sale Produkten schnell ein Produkt gefunden, welches ich mitgenommen habe und zwar das Top Pairs Blush 03 Rosewood and Azalea.







Links die dunklere Nuance. Rechts die helle Nuance.
Leider ist das Blush sehr sehr schlecht pigmentiert. Die Swatches sind mit mehrmaligen über das Blush fahren entstanden und wie ihr seht ist das nicht gerade viel.

Weiter geht es mit 2 wunderschönen Highlightern, die leider limitiert waren doch ich hatte das Glück und habe sie beide ergattern können.
Die Rede ist von dem p2 Highlighter Perlen aus der Light LE und dem Essence Highlighter aus der Cinderella LE.




Links der p2 Highlighter, Rechts der Essence Highlighter

Weitere Post zu dem p2 Highlighter Perlen findet ihr bei Ina und Marie.

Habt ihr Erfahrungen mit KiKoblushes oder besitzt ihr vielleicht das selbe Blush?
Konntet ihr euch die Highlighter Perlen von p2 oder den Essence Highlighter schnappen?


XOXO

Montag, 13. April 2015

[Look] Max&Moore Quad

Hallo ihr Hübschen,

ich habe euch hier das Quad gezeigt, welches mir die liebe Eve geschenkt hat.
Nun habe ich mir die Zeit genommen damit einen Look zu pinseln und ich war wirklich sehr sehr enttäuscht von dem was ich auf dem Auge gesehen habe, aber seht selbst.

Zuerst nochmal ein Foto von den Swatches, von denen ich wirklich begeistert war.




Zuerst habe ich die Lidschatten trocken auf mein Auge aufgetragen:



Auf dem beweglichen Lid habe ich den Lidschatten von links unten genommen und leider lies er sich überhaupt nicht verblenden. Wenn man ihn lange genug an einer Stelle aufträgt, wird er schön intensiv, aber ansonsten sieht es sehr unschön aus. Zum verblenden in der Lidfalte habe ich den dunkelgrauen rechts unten genommen und verblenden ist hier ein Fremdwort! Ich habe mindestens 5 Minuten gebraucht, um von außen nach innen ein bisschen Farbe zu bekommen und deswegen sieht das mega schlecht verblendet aus, da es einfach nicht ging.
An den Innenwinkel durfte der helle Ton oben links und leider sind alle Bilder im Innenwinkel unscharf, da der Autofokus der Kamera nicht mehr so gut funktioniert, aber man erkennt ihn ein bisschen und er lies sich auch sehr gut auftragen. Am unteren Wimpernkranz durfte der hellgraue oben rechts aufgetragen werden und dieser lies sich einigermaßen gut auftragen.
Beim ersten benutzen war ich also sehr enttäuscht, aber ich wollte nicht aufgeben und habe es nochmal probiert, diesmal aber indem ich die Lidschatten angefeuchtet aufs Lid auftrage. Das ganze sah dann so aus.



Es ist die gleiche Kombination, nur halt nass. Man sieht, dass die Lidschatten etwas intensiver hervorkommen, aber leider ließen sie sich genauso schlecht verblenden, wie im trockenen Zustand. 


Fazit: Allen in Allem konnte mich das Quad nicht überzeugen, da ich aber zwei Lidschatten relativ gut fand werde ich es erstmal behalten und gucken, ob man nicht eventuell nochmal einen Versuch wagen kann, wenn man sich ganz ganz viel Zeit und sehr sehr viel Geduld mit nimmt.

Besitzt ihr Lidschatten von dieser Marke? 
Wenn ja wie findet ihr sie?

XOXO

Samstag, 11. April 2015

[1 Produkt - 2 Meinungen Review] Lush Ultrabland Gesichtsreiniger

Hallo ihr Hübschen,

als Beautybegeisterte ist man immer auf der Suche nach DEM perfekten Abschminkprodukt und ich habe eins gefunden, mit dem ich sehr zufrieden bin. Die Rede ist von Ultrabland von Lush. welchen ich euch hier schonmal gezeigt habe.
Ich bin einfach mal zu Lush und habe nach einem Produkt zum Abschminken gefragt und das empfohlen bekommen, sodass ich es einfach gekauft habe. Seitdem benutzen Marie und  ich es relativ häufig und   möchte euch heute unser Meinungen dazu sagen.





obere Reihe: v.l.n.r. Syrup, Geleyeliner, wasserfeste Mascara, matter Lidschatten
untere Reihe: Russian Red
Das ist die Menge die ich für die Hand benutzt habe.
So sieht das aus, nachdem man alles gut verreibt.
Hier erkennt ihr einen ganz leichten Stain von Russian Red und auch bei der Mascara musste ich sehr gut rubbeln, damit ich alles abbekomme.


Paulas Meinung: 
Ich finde die Handhabung von Ultrabland ziemlich simple und komme auch sehr gut damit zurecht. Für mein Gesicht ohne die Augen nehme ich in etwa dieselbe Menge, die ich hier auf den Fotos genommen habe und ungefähr das doppelte für beide Augen, je nachdem, wie stark das Amu ist. Nachdem ich alles mit Wattepads oder Kosmetiktüchern abgenommen habe, ist ein leichter Film auf meiner Haut und sie glänzt etwas, was durchs waschen mit Wasser aber wieder weg ist. Nun ist mein Gesicht sauber und ich zufrieden.
Für mich ist Ultrabland ein tolles Produkt, welches ich sehr gerne benutze, jedoch produziert man durch das Abnehmen mit Wattepads/ Kosmetiktüchern Unmengen an Müll und das möchte ich gerne vermeiden, deswegen werde ich mir Ultrabland nicht mehr nachkaufen, kann ihn aber jedem super empfehlen.

Maries Meinung:
Ich kann mich Paula bei der Handhabung nur anschließen. Es ist super easy und ruck zuck hat man das Produkt auf dem Gesicht oder den Augen verteilt. Für manche Mascaras brauche ich aber etwas mehr Produkt als oben auf dem Bild, weil ich ziemlich viel rubbeln muss. Das ist natürlich auch eher schädlich für die Wimpern, um so doller ich rubble um so mehr Wimpern verliere ich. Der Film nach dem Abschminken geht wie Paula schon gesagt hat durch das Abwaschen wieder weg und danach ist mein Gesicht sauber und es fühlt sich auch sehr gepflegt an. 
Ultrabland ist ein echt gutes Abschminkprodukt und da es von Lush kommt hat es auch recht gute und natürliche Inhaltsstoffe! Doch auch ich würde mir Ultrabland nicht noch mal kaufen, da ich doch zu viele Wattepads verbrauche und ich eben doch ziemlich rubbeln muss. Ansonsten kann ich es aber nur empfehlen-schaut es euch an,wenn ihr mal was Neues ausprobieren wollt!



 XOXO

 

Donnerstag, 9. April 2015

[NOTD] Essie - Mint Candy Apple

Hallo  ihr Hübschen,

ich hoffe ihr hatte alle schöne Ostern und vor allem schöne frühlingshafte Tage!
Da ich keine Lust mehr auf Regen und graue Tage habe, durfte der Frühling bei mir in Form von Mint Candy Apple auf die Nägel.





Ich habe mich für ein sehr einfaches Design entschieden, da ich an Ostern Zeit mit meiner Familie und nicht mit meinen Nagellacken verbringen wollte.
Weitere schöne Frühlingsdesigns findet ihr bei Nana, Jen und Pia.

Habt ihr auch schon den Frühling auf den Nägeln? Wenn ja lasst mir euren Link da.

XOXO