Mittwoch, 6. Januar 2016

Kaufverbot/ I'm on a no buy

Hallo ihr Hübschen,

im April letzten Jahres hat meine Schwester Marie mit ihren langfristigen Projekt "I'm on a no buy" angefangen. Seit Beginn ihres Projektes hat sie sich nur Makeup nachgekauft, wenn sie es wirklich brauchte wie z.B. Puder oder Foundation. Dies finde ich echt bemerkenswert und möchte mir ein Beispiel an ihr nehmen. Ich habe im Jahr 2015 eine ganze Menge gekauft, was ich nicht brauchte sondern wollte.

Ich hab zum Beispiel einige Mac Lidschatten in meiner Sammlung, weil ich sie so schön finde, bisher stauben sie allerdings vor sich her und wurden noch nicht benutzt. Dann habe ich noch einige Lippenstifte, die alle in Richtung Rot gehen, meistens jedoch nu 2 mal getragen wurden sind.

Ganz schlimm finde ich im Moment die ganzen LE's, die zu mindestens in der Drogerie gefühlt sowieso alle gleich aussehen. Ich habe nicht mehr wie am Anfang meiner Bloggerzeit das Bedürfnis immer Up-to-Date sein zu müssen was die neusten LE's angeht, jedoch finde ich es so schade, dass die LE's nur so aus dem Boden sprießen und in meinen Augen die Freude und den Spaß am Makeup und am Bloggen etwas verderben.

Dies möchte ich ändern, indem ich mir erstmal bis zum 17.6.2016 keine Kosmetik kaufen, die ich nicht wirklich 100 prozentig benötige wie ein neues Puder.
Ihr fragt euch jetzt sicher warum gerade der 17.06.2016? Ganz einfach, denn an dem Tag habe ich die Entlassung aus meiner Berufsschule und hoffentlich die Zusage für die nächsten 2 Jahre Ausbildung in der Tasche. Zu diesem Anlass möchte ich mir vielleicht einen neuen Lippenstift oder einen neuen Nagellack kaufen oder wer weiß, was da gerade in der Beautybloggerszene angesagt ist.

In den kommenden 6 Monaten möchte ich versuchen einige meiner Produkte aus meiner Sammlung aufzubrauchen. Deshalb habe ich schon 2 Projekte am Laufen. Über die halte ich euch natürlich auf dem Laufenden.


Ich würde mich freuen, wenn ihr euch anschließend würdet. Oder seid ihr gerade schon dabei? 
Lasst es mich wissen.
Was denkt ihr darüber? Erzählt mir in den Kommentaren wie ihr das so handhabt.


XOXO

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, wie lange du es aushältst :D
    Und wer am Ende des Jahres mehr Geld gespart hat :D

    :****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das ganze halbe Jahr :P
      Und wenn es mir bis dahin super leicht fällt wird es das restliche halbe Jahr noch durchgezogen.
      Das soll hier kein Wettkampf werden meine Liebe :D

      :*****

      Löschen
  2. Ein tolles Projekt! Ich finde man kauft zu schnell neues, obwohl die alten Sachen noch mehr als voll sind! Diesen Vorsatz beherzige ich 2016 nun auch!
    Schöner Blog, folge dir nun! :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Colli,

      ich freue mich sehr, das dir mein Blog gefällt. Vielen lieben Dank, das du mir nun folgst.
      Ja es ist leider wirklich so. Man sieht so viel und kauft es und schwupps ist es wieder vergessen. Obwohl der Januar noch nicht so lange da ist, habe ich schon einiges aufbrauchen können und war bisher auch noch nicht shoppen. :D

      Liebste Grüße
      Paula <3

      Löschen

Ich freue mich sehr, dass ihr es bis hier unten geschafft habt und freue mich über jedes Kommentar.
Denkt bitte daran, dass ihr euch alle nett und zuvorkommend behandelt.
Kommentare, die beleidigend sind oder nicht zum Post passen, werde ich entfernen. Desweiteren gilt dies auch für Kommentare mit der Aufforderung dem Blog zu folgen. Ich suche mir die Blogs, denen ich folge, alleine aus.
Falls ihr Fragen habt, schreibt mir eine Mail an: that.is.the.life94@gmail.com